Self-defense || Selbstverteidigung

Die Selbstverteidigung
Wenn wir das Wort „Selbstverteidigung“ benutzen, dann sprechen wir über das Jiu-Jitsu und umgekehrt. Jiu-Jitsu ist Selbstverteidigung und somit sind es nicht zwei verschiedene Aspekte der ein und selben Methode.

Der Angriff auf offener Strasse kann unter gewissen Umständen lebensbedrohlich sein. Es ist kein sportlicher Wettkampf, wo es Regeln, Reglemente, Coaches und Schiedsrichter gibt. In einem Wettkampf werden die Athleten in männliche und weibliche Kategorien unterteilt, man trifft den Gegner in der gleichen Gewichtsklasse und fairerweise auch auf technisch ähnlichem Niveau – wo alle Teilnehmenden die gleiche Gurtfarbe tragen.

Die Selbstverteidigung hingegen ist darauf ausgerichtet, sich in einer Notwehrsituation – gemäss heutigen gesetzlichen Vorgaben – effizient und der Situation angemessen zu verteidigen. Eine moderne und praxisbezogene Selbstverteidigung lehrt Sie, wie gefährliche Situationen früh genug zu erkennen sind, wie bereits vorzeitig reagiert werden soll und – falls es zu einer Konfrontation kommt – wie Sie sich realistisch und effizient wehren können. In erster Linie also, wie man vermeidet als Opfer zu enden.

Tatsächlich wurde die Art und Weise unserer Jiu-Jitsu-Methode so konzipiert, dass sie für Personen funktioniert, die nicht Willens oder unfähig sind, Kampfexperten zu werden und die trotzdem von einer praktischen und effizienten Selbstverteidigungsausbildung profitieren wollen.

Erlangen Sie höchste körperliche und mentale Fähigkeiten, die durch eine, auf eine praktische Anwendung hin ausgerichtete, Selbstverteidigung erreichbar sind.

Das Vacirca Brothers (VB) – Gracie Jiu-Jitsu basiert auf den wichtigsten Aspekten asiatisch-brasilianischer Philosophie, Strategie und Kampfmethode. Es verwendet ein systematisches Training, um den Weg aufzuzeigen, der die höchsten Aspekte jeder Kampfdisziplin mit natürlichen Körperbewegungen vereinigt.

Das Ziel des VB – Gracie Jiu-Jitsu ist es u.a. auch, die unmotivierte Kampfes- und Angriffslust zu überwinden und zu lernen, wie man sich durch den Gebrauch von gutdurchdachten Techniken und Prinzipien zu Wehr setzen kann.

Beständiges Training fördert die Gesundheit und stärkt das eigene Selbstvertrauen. Das VB – Gracie Jiu-Jitsu ist eine überzeugende Methode der körperlichen und mentalen Fähigkeiten indem es traditionelle Philosophien und moderne Anwendungsformen in einzigartiger Weise vereinigt.

Am Ende des letzten Jahrhunderts, wurde durch die Gracie Familie, eine neue Kampfkunstära entflammt. Als Gründer der ersten MMA-Veranstaltungsserie „Ultimate Fighting Championship“ lösten sie, selbst bei den strengsten Traditionalisten, verschiedene Fragen aus bezüglich der Effizient eines jeden Kampfstiles, unter neuen und noch nie da gewesenen Konditionen.

Als langjährige und enge Anhänger des authentischen Gracie Systems, gelang es den Vacirca Brothers – Franco und Demetrio, das Gracie Jiu-Jitsu in Europa im Jahr 1995, mit ihrer ersten Academy Gracie Zuerich, zu etablieren. Franco und Demetrio begannen Ende 1989 bei den Gracies in Kalifornien und sechs Jahre später standen sie auf ihrer eigenen Kampfmatte vor zahlreichen in- und ausländischen Schülern.

Das Vacirca Brothers – Gracie Jiu-Jitsu eignet sich sowohl für Männer als auch für Frauen, für Jung und Alt… es sind keine übernatürlichen Kräfte und Konditionen notwendig. Wir warnen Sie aber davor, dass Sie möglicher Weise vom sogenannten „Jiu-Jitsu-Virus“ infiziert werden, welches Sie nie wieder an was anderes denken lassen wird!

Der sportliche Wettkampf im Gracie Jiu-Jitsu
Der sportliche Ausgleich in einer regulären GJJ Lektion, was oft als „Randori“ oder „gemeinsames Rollen“ bekannt ist, trägt positiv dazu bei, dass die Jiu-Jitsu-kas die Techniken – Angriff und Verteidigung, als auch Taktiken und Prinzipien – unter einem „kontrolliertem“ Druck und Intensität gemeinsam und ohne grosse Verletzungsgefahr, mit einander üben können.

Die jüngeren (und natürlich auch die junggebliebenen) Jiu-Jitsu-kas können an verschiedenen (Brazilian) Jiu-Jitsu Turnieren, in den zwei verschiedenen Kategorien (mit oder ohne Kimono) teilnehmen. Dies ist jedoch optional, denn man kann auch sehr gut im Gracie Jiu-Jitsu werden, ohne jemals an einem Turnier teilgenommen zu haben.

Die Wettkampfteilnahme erfordert natürlich auch spezielles und zusätzliches Turnier-Vorbereitungstraining. An solchen Trainingseinheiten (Camps) erlernt bzw. verbessert man nicht nur seine Technik unter Gleichgesinnten, sondern man arbeitet auch an den ganz speziellen Wettkampfregeln und Taktiken, um auch auf dem Gewinnerpodium bei den drei besten stehen zu können.

Heute kommt man nicht mehr darum herum, die zahlreichen Wettkampfsregeln zu kennen und sie zu beherrschen, denn ein halber Punkt ist matchentscheidend ob man in die nächste Runde kommt oder nicht. Die Jiu-Jitsu-Athleten zählen heute sicher zu den Sportlern mit den bestkonditionierten „Amateuren“. Deshalb sollte man unbedingt von Anfang an wissen, dass hier die Vorbereitung eines Amateurs, fast mit derjenigen eines Profis vergleichbar ist.

VACIRCA BROTHERS – GRACIE JIU-JITSU
REDUCED TO THE ESSENCE
„Aufs Wesentliche reduziert!“

eng Vacirca Brothers (VB) Gracie Fundamental is a 23 lesson program developed by the Vacirca Brothers under the direct supervision of Grandmaster Pedro Hemetério. Vacirca Brothers Gracie Fundamentals™ is approved by the Jiu-Jitsu Global Federation under the directions of Grandmaster Rickson Gracie.

VB Gracie Fundamentals™ includes over 100 techniques that could literally save your life during a street confrontation. Our innovative and unique teaching method is an adaptation by the Vacirca Brothers of Grandmaster Hélio Gracie and Pedro Hemetério's private class curriculum. Originally, the Grandmasters' self-defense system was only taught through private lessons. Group lessons were designed to prepare students for tournaments. At Academy Gracie Zuerich we developed the VB Gracie Fundamentals™ program in order to allow students to learn Grandmasters' self-defense system through group lessons.

Frequent practice is essential if efficiency is to be gained in the Fundamentals class. The key to learning Jiu-Jitsu is repetition. The ultimate goal is to condition your subconscious so that you can automatically react in a critical situation.

Franco Vacirca
Founder / Lead Instructor VB-Gracie Jiu-Jitsu Network Europe
Black belt 5th Degree, Jiu-Jitsu Global Federation

2018 Program update 2018 Programmaktualisierung

eng Street Readiness in 23 Lessons! The VB – Gracie Fundamentals includes the 36 techniques of the Gracie University “Combatives” plus the first 20 lessons (additional 40 techniques) required by Grandmaster Rickson Gracie. Gracie Fundamentals / White-Blue belt Test …once you complete each Gracie Fundamentals lesson three times (a total of 96 lessons) and you perfect all the required techniques, you may qualify for your next Belt – the White-Blue belt! To qualify for complete Blue belt, the minimum of 190+ lessons in total must is requested, approximately 2 to 3 years of continuous training.


deu Street Readiness in 23 Lektionen! Das VB - Gracie Fundamentals enthält die 36 Techniken der Gracie Universität "Combatives" und die ersten 20 Lektionen (zusätzliche 40 Techniken) die von Grossmeister Rickson Gracie verlangt werden. Gracie Fundamentals / Weiss-blauer Gürtel Test ...sobald Sie jeden Gracie Fundamentals Lektion mindestens dreimal (insgesamt 96 Lektionen) durchlauft haben und Sie sie perfektionieren, alle erforderlichen Techniken beherrschen, qualifizieren Sie sich für den nächsten Gürtel - der Weiss-blaue Gürtel! Um sich für den (vollen) Blaugurt zu qualifizieren, braucht es mindestens 190 Unterrichtsstunden, dass sind in der Regel 2 bis 3 Jahre von kontinuierlichem Training.

Official GJJNE Belt colors

ranking 2018

 Read more...